Nele Nopper

Nele Nopper

Mein Warum

Ich arbeite und lebe für meine Vision einer klimagerechten und empathischen Gesellschaft.

Ich bin mir sicher: nur in Kooperation und mit viel Kreativität können wir unsere Visionen erreichen.

Ich begleite Euch gerne bei Euren Prozessen – mi einem bunten Werkzeugkasten, einem offenen Raum und meinem Nachhaltigkeitsknow-how.

Lasst uns gemeinsam kollaborative und ko-kreative Workshops, Prozesse und umsetzbare Strategien gestalten.

Über mich

Über mich

Ich bin Begleiterin für Workshops, Prozesse und Strategien. 

Als studierte Nachhaltigkeitsökonomin, zertifizierte Design Thinkerin und Open Space Begleiterin gestalte ich gerne mit Euch ko-kreativ und kollaborativ die Zukunft.

Angebot

Liegt Euch ein komplexes Thema am Herzen, das ihr im Rahmen einer Veranstaltung angehen wollt, z.B. in Eurer Organisation oder auch mit externen vielfältigen Akteuren?

Möchtet ihr Selbstorganisation, Kreativität und Eigenverantwortung fördern?

> Konzeption & Begleitung von 1- oder mehrtägigen Open Space Formaten, z.B. Barcamps

> Digital oder in Präsenz

Wollt Ihr innerhalb Eures Teams/ Eurer Organisation einen Innovationsprozess anstoßen?

Wollt Ihr Herausforderungen mit Lust auf  Zukunft angehen? 

> Begleitung von Design Thinking Prozessen

> Workshopbegleitung

> Ko-Kreative Elemente

> Erforschter Nachhaltigkeits-Ansatz

> Entwicklung kollaborativer und ko-kreativer Workshopformate rund um Innovation & Nachhaltigkeit

> Breiter Methodenkoffer (Open Space, Design Thinking, Liberating Structures, Business Model Canvas,…)

> ggf. Stakeholdereinbindung

Wollt ihr Euch weg von einem klassischen, linearen Geschäftsmodell  hin zu einem regenerativen Geschäftsmodell bewegen? 

> Begleitung beim Innovieren Eures Geschäftsmodells

> Beratung mit frischem Blick von außen

Wollt ihr in Eurer Organisation einen positiven Beitrag zur Gesellschaft beitragen? Fehlt Euch der Leitfaden, wie ihr eine ganzheitliche Strategie erarbeiten könnt?

> Gemeinsame Über-/Erarbeitung Eurer Nachhaltigkeitsstrategie

> Gestaltung eines ko-kreativen Prozesses

> Stakeholder-Einbindung

Ich entwickle Gruppenformate mit einem multidisziplinären Ansatz, bei dem Achtsamkeit und Klimakrise zusammengebracht werden.

Beispielprojekte

Beispiel-projekte

Diese und andere Projekte durfte ich begleiten und mitgestalten.

Mut zum Experimentieren: Gemeinsam neue Räume, Prozesse und Ideen erforschen

Kooperation: Gemeinsam daran arbeiten, Visionen näher zu kommen & sie zu (er-)leben

Wertschätzung:  Stärken kombinieren und feiern

Feedback: Feedbackkultur als Chance, um zu lernen und zu wachsen

Transparenz: Klar kommunizieren und Grenzen wahren

Fehlerkultur: Niemand ist perfekt – Fehler reflektieren und weiterträumen

 

Wie ich mit Euch zusammen-arbeiten möchte

Wie ich mit Euch zusammenarbeiten möchte

Was mich ausmacht

Kreativität: Viele Ideen für eine bessere Zukunft

Empathie: Stimmungen wahrnehmen, Bedürfnisse verstehen & Vorgehen anpassen

Struktur für Freiraum: Potenziale entfalten durch klare Strukturen & gute Vorbereitung

Systemisches Denken: Ganzheitlicher Ansatz mit Blick für die Zusammenhänge

Planet-Centredness: Zentrierung von menschlichen Bedürfnissen innerhalb der Planetaren Grenzen

Leidenschaft: Wenn ich mich einbringe, dann mit vollem Herzen.

Referenzen

Empfehlungen

Referenzen

Empfehlungen

Referenzen

Empfehlungen

Empfehlungen

Mit ihrer empathischen Art und Begeisterungsfähigkeit hat Nele uns, das Bildungsteam der Christoffel-Blindenmission (CBM), äußerst kompetent im Rahmen eines Design-Thinking-Prozesses begleitet.
Wir haben durch sie begonnen, unsere Aufgaben als Team von einer neuen Seite zu betrachten, größer zu denken und unsere Zielgruppe stärker in den Blick zu nehmen.
Theresa König, Christoffel-Blindenmission e.V. (NGO)
Die Zusammenarbeit mit Nele habe ich auf allen Ebenen geschätzt! Nicht nur ihre fachlich kompetente, kreative und sehr strukturierte Arbeitsweise, sondern auch ihre sympathische sowie emphatische Art (...) Ich danke Nele von Herzen für diesen sehr guten Auftakt in unser Projekt und hoffe, sie im weiteren Verlauf des Projekts wieder für uns gewinnen zu können!
Felicitas Nadwornicek,
Programmleitung Neuland21 e.V.

Lern' mich kennen

Du möchtest auf Augenhöhe mit mir für eine gerechtere Gesellschaft arbeiten?